Beste Gamernamen

Dies sind Beiträge unserer User. Möchtest Du auch Beiträge verfassen, so melde Dich bitte hier an.
Beitrag des Users Jogi24

Viele von euch spielen supergerne diverse Spiele, haben aber ständig Schwierigkeiten damit, einen pfiffigen Namen zu finden.

Kein Problem, denn schließlich gibt es auch dafür Hilfe:

Was muss ein guter Name können?

Ein guter Name muss viele Eigenschaften erfüllen. Er muss individuell, eizigartig und originell sein. Außerdem sollte er nicht unbedingt eine Zahl enthalten, das wirkt einfallslos, weil man denken könnte, dass es den Namen schon gab und der User sich einfach nur eine Zahl dazu ausgedacht hat.

Zudem sollte es sich bei einem Gamernamen nicht nur um eine Aneinanderreihung von Buchstaben handeln, das wirkt einfallslos und ist zudem schwierig zu behalten.

Zufallsentscheidung

Einfach abwarten, irgendwann wird sich schon ein geeigneter Name finden – meist passiert das dann, wenn man gerade nicht daran denkt, wenn man unterwegs ist usw.

Man findet oft einen geeigneten Name, wenn man ein bestimmtes Lied hört, etwas originelles im Fernsehen oder in der Werbung sieht oder liest.

Denk einfach nicht dran, und schon fällt dir ein geeigneter Name in den Schoß.

Fremdsprachen

Hast du Englisch in der Schule gelernt? Oder lernst du es vielleicht gerade? Im Netz sind viele Worte in Englisch gewählt. Schließlich klingt die Sprache toll und cool.

Aber auch französische oder spanische Worte klingen oft gut, du musst dich also nur mal umsehen und schon fällt dir ein passender Name in einer anderen Sprache ein.

Man kann auch einfach den Google Translator anstrengen, einfach ein deutsches Wort eingeben und gucken, was dabei in einer anderen Sprache herauskommt.

Bedeutung

Wenn man mal bedenkt, dass jeder Name auch eine Bedeutung hat, liegt diese Methode nahe. Somit findet man bestimmt einen tollen Gamernamen. Wenn man die Bedeutung kennt, gefällt dir ein bestimmter Name mit Sicherheit besonders gut.

Probiere es doch einfach einmal aus! Lisa heißt beispielsweise auf Japanisch Ayaka – das klingt doch super und passt möglicherweise perfekt zu deiner Figur.

Änderung von Namen

Manchmal reicht es schon, einfach den eigenen Namen ein wenig abzuändern. Ein Buchstabe zu Beginn beispielsweise. Oder sehen Sie sich doch einmal in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis um.

Vielleicht hat jemand auch einen tollen Zweitnamen oder ähnliches. Spiel mit den Namen herum, ändere den ersten Buchstaben oder auch mal einen in der Mitte.

Oder wie wäre es, wenn du deinen Namen einmal rückwärts aussprichst? Oder einen Buchstaben verdoppelst?

Viel Spaß beim Kreieren deiner Gamernamen!